Diskurs mit der Stadt

„Das besondere der lübschen Digitalisierung ist nicht die Entwicklung einer Strategie von oben, sondern die Erarbeitung und Umsetzung von unten. Deshalb sind wir hier heute genau richtig“, sagte Dr. Jens Meier, der Geschäftsführer des Vereins EnergieCluster Digitales Lübeck auf der traditionellen Veranstaltung der Gemeinützigen, Lübecker Stadtdiskurs, am 12. März 2019. Schwerpunktthemen waren dieses Mal die Digitalisierung und die Rollen der Hochschulen. In zahlreichen Vorträgen skizzierten und diskutierten die Verantwortlichen ihre Konzepte zur Entwicklung der Hansestadt.

„In der Tat können Gesellschaft und Wirtschaft die immensen Herausforderungen der digitalen Transformation nur im engen Schulterschluss mit der Wissenschaft meistern. Es braucht beides: die kügsten Köpfe und engagiertesten Menschen“, so Dr. Jens Meier. Mehr zum Format Lübecker Stadtdiskurs hier: http://www.luebeckerstadtdiskurs.de/