PLANTObelly – Feuchtigkeitsüberwachung via LoRaWAN

Logo von PLANTObelly
Mitglied Energiecluster Lübeck TZL Technikzentrum Luebeck Logo
Mitglied Energiecluster Lübeck TraveKom Logo

PLANTObelly ist das Start-Up zweier Nachbarn aus Lübeck, Bastian Klemke und Christian Hahn.

Das junge Start-Up hat ein Sensorsystem zur professionellen Überwachung der Bodenfeuchtigkeit entwickelt, welches seine Daten via LoRaWAN-Technologie & in Verbindung mit einer Web-Visualisierung übersichtlich darstellt.
Das System PLANTObelly ermöglicht es Städten und Kommunen, die bedarfsgerechte Bewässerung der Grünanlagen zu planen und zu realisieren.

Zusammen mit dem Grünflächenamt der Hansestadt Lübeck wurden die PLANTObelly-Prototypen getestet. Mit diesen Erfahrungen ist aus dem ursprünglichen Prototypen bereits ein echtes Produkt erwachsen. Die Stadtverwaltung überwacht mit den Feuchtigkeitssensoren von PLANTObelly bereits erfolgreich ihre Straßenbäume und möchte die Nutzung des Produkts ausweiten.

Ihre Idee konnten die beiden Gründer mit PLANTObelly ebenfalls erfolgreich in der dritten Bewerbungsrunde des Gateway49 vorstellen. Zusammen mit 11 weiteren Start-Ups konnte sich PLANTObelly bei insgesamt 66 vorausgewählten Teilnehmern durchsetzen und die Unterstützung des Start-Up-Förderpragramms vom Technikzentrum Lübeck (TZL) sichern.

Auch wurde eine Vertriebskooperation mit der TraveKom geschlossen.